WaterVision ist auf das 2. IAKS Bäderseminar anwesend als Aussteller und stellt sich mit ein Kurzvortrag an der Teilnehmern vor. 

Die Technisch orientierte Vorträge behandeln beispielhafte Lösungen, die Betreibern von Bädern bei der Optimierung betrieblicher Effizienzen und bei der Einsparung von Ressourcen helfen. Hierbei liegt der Fokus auf baulich-technologischen Lösungen, die in Forchheim zur Anwendung kommen. 

Die Tagung richtet sich an Geschäftsführer, Betriebsleiter und Mitarbeiter kommunaler und privatwirtschaftlicher Bäder sowie an interessierte Architekten und Ingenieure und findet statt in den Jahn-Kulturhalle in Forchheim.

IAKS ist ein internationale Vereinigung für Sport- und Freizeiteinrichtungen.